Wussten Sie schon, was die Folgen von Bewegungsmangel sind?

Wir Menschen sind dafür gemacht, um uns zu bewegen und unseren Kreislauf mit verschiedenen Bewegungsserien gezielt zu belasten. Dabei geht es nicht nur um körperliches Krafttraining mit Gewichten und lange Ausdauerleistungen beim Laufen. Schon ein gemütlicher Spaziergang an der frischen Luft wirkt sich positiv auf Muskeln und Organe aus. Die Durchblutung wird gesteigert, das Herz-Kreislaufsystem angeregt und der Stoffwechsel ordentlich angekurbelt. Zudem senken Sie ihr Risiko für Gefäß- und Lungenerkrankungen, Herzkrankheiten und Übergewicht. Und das ganz unkompliziert durch regelmäßiges Bewegen.

Ein Mangel an Bewegung kann je nach Alter zu erheblichen Einschränkungen durch den Verlust von Muskelkraft, verminderter Ausdauerleistung und zur Immunschwäche führen. Ältere Patienten weisen auf dieser Grundlage unter Umständen ein erhöhtes Sturzrisiko auf und können somit in ihrer Selbständigkeit eingeschränkt sein.

Bewegen ist Leben! Tun Sie sich einen Gefallen und gehen Sie ein Stück. Jeden Tag.
Das Team der Akademie-Praxis berät Sie gerne!

Das Bildungswerk setzt neue Impulse

Angenehm ist die Atmosphäre sogar bei der Abschlussprüfung - wie hier bei der Fortbildung zur Aromareferentin. Foto: SMMP/Bock

Angenehm ist die Atmosphäre sogar bei der Abschlussprüfung – wie hier bei der Fortbildung zur Aromareferentin.

Mechthild Becker präsentiert als neue Leiterin ein verschlanktes Programm mit vielen Ideen

Das Bildungswerk SMMP hat zur Jahresmitte ein neues Programm aufgelegt und will sein Kursangebot künftig noch stärker am tatsächlichen Bedarf in den Pflegeeinrichtungen orientieren. „Das Programm ist verschlankt und ganz neu gegliedert“, lädt die neue Leiterin der Einrichtung an der Gerberstraße in Geseke zu einem Blick in das 70seitige Heft oder auf die Internetseite ein.  Weiterlesen »

Expedition erfolgreich gemeistert

13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben im Bildungswerk SMMP ihr Zertifikat für die erfolgreich bestandene Leitungsqualifikation für Pflegefachkräfte erhalten. Foto: SMMP/Bock

13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben im Bildungswerk SMMP ihr Zertifikat für die erfolgreich bestandene Leitungsqualifikation für Pflegefachkräfte erhalten.

Neue Leitungskräfte und Gestalter für die Pflege zertifiziert

Fast zwei Jahre lang haben sie durchgehalten, berufsbegleitend zwölf Module mit 736 Unterrichtsstunden durchlaufen – und zum Schluss alle die Prüfung bestanden. Dozent Klaus Dieter Otte verglich die übergreifende Leitungsqualifikation für Pflegekräfte sogar mit einer Expedition, in der man Höhen und Tiefen erlebt, am Schluss aber weiß, was man geleistet hat.  Weiterlesen »