Lernende informieren

Werkunterricht bei den angehenden Ergotherapeuten. Foto: SMMP/Bock

Werkunterricht bei den angehenden Ergotherapeuten.

Internationaler Welt-Ergotherapie-Tag am 27. Oktober 2014

International machen Berufsverbände, Ergotherapeuten, Selbständige und Akademien am 27. Oktober auf die Vielfalt der Ergotherapie aufmerksam. Verschiedene Mittel und Wege führen zum größtmöglichen und übergeordneten Ziel der Ergotherapie – die Handlungsfähigkeit der Klienten zu erhalten, zu verbessern oder wiederzuerlangen auf den verschiedenen menschlichen Ebenen wie Kognition, Psyche oder Motorik. Die Teilhabe der Klienten am zwischenmenschlichen Leben wie Beruf, Freizeit, Hobby, Erholung und den persönlichen Aktivitäten des täglichen Lebens spielen dabei eine übergeordnete Rolle.

In diesem Jahr hat der Mittelkurs im Lehrgang Ergotherapie der Gesundheitsakademie eigenes ein Programm entwickelt um Interessierte über den Beruf zu informieren.  Weiterlesen »

„Gestalten Sie die Veränderungen in der Gesundheitsbranche aktiv mit“

23 Absolventen der Bildungsakademie für Therapieberufe freuen sich über ihre staatliche Anerkennung als Physio- und Ergotherapeuten. Im Rathaus erhielten sie ihre Zeugnisse. Foto: SMMP/U. Bock

23 Absolventen der Bildungsakademie für Therapieberufe freuen sich über ihre staatliche Anerkennung als Physio- und Ergotherapeuten. Im Rathaus erhielten sie ihre Zeugnisse.

Bildungsakademie gratuliert 23 staatlich anerkannten Ergo- und Physiotherapeuten

17 fertig ausgebildete Physiotherapeutinnen und sechs Ergotherapeutinnen der Bildungsakademie für Therapieberufe in Bestwig-Velmede freuen sich über ihre staatliche Anerkennung.  Weiterlesen »

Die Ausbildung war nur ein Spiel

Frau Marche und Frau Meurer-Berghoff überreichen ein Präsent an das Fachseminar für Altenpflege in Geseke

Frau Marche und Frau Meurer-Berghoff überreichen ein Präsent an das Fachseminar für Altenpflege in Geseke


… aber so einfach wie sich das anhört, war es dann doch nicht. Auf jeden Fall war es kein Spiel, das man alleine spielen konnte. In diesem Spiel brauchte man Mitspieler, die aus der Klasse kamen, aus dem Fachseminar und den ausbildenden Einrichtungen. Nur so konnte man Level um Level erreichen und am 26.09.2014 den höchsten Level – das Examen, erfolgreich abschließen. So beschrieben die neu-examinierten Altenpflegerinnen und Altenpfleger bei der feierlichen Zeugnisübergabe ihre Ausbildung am Fachseminar für Altenpflege in Geseke.  Weiterlesen »

Nach dem Examen ist vor dem Examen

Bei herrlichem Wetter im Garten hinter der Akademie

Bei herrlichem Wetter im Garten hinter der Akademie

Bildungsakademie beendet das Zwischenexamen mit Sommerfest, Staatsexamen hat begonnen

Die Bildungsakademie für Therapieberufe Bergkloster Bestwig startete mit einem grandiosen Sommerfest in die unterrichtsfreie Zeit. Verdient hatten sich sowohl die Party als auch die Ferien alle. Die Kurse 13 – 16 hatten gerade ihr Zwischenexamen absolviert, für die Kurse 12 – 15 ging ebenfalls eine anstrengende Theoriephase zu Ende und die Kurse 11 – 14 hatten das Staatsexamen „vor der Brust“.
Alles Gründe, den letzten Akademietag einmal richtig zu genießen!  Weiterlesen »